Gemeindewahlen, 2. Wahlgang vom 2. Mai 2021

Max Eugster Gemeindepräsident

coronavirus-gespräch-eugster.jpg
Kleber.png

Herausforderung Corona

Während des Lockdowns im Frühling erlebten wir auch in Herisau eine grosse Welle der Solidarität.  Die Bevölkerung stand zusammen und ging sowohl in der eigenen Familie als auch in der Dorfgemeinschaft verantwortungsvoll mit der Situation um. Darauf dürfen wir stolz sein.

Die Gemeinde konnte bisher trotz Corona-Situation gute Leistungen aufrechterhalten. Ich bin aber überzeugt, dass vor allem die nächsten beiden Jahre Herausforderungen mit sich bringen werden. Aufgrund der wirtschaftlichen Auswirkungen der andauernden Corona-Situation ist neben Steuerausfällen mit Mehrkosten in verschiedenen Bereichen zu rechnen. Damit geraten die Finanzen unter Druck.